332 Taferlklassler starten ins neue Schuljahr

Landtagsabgeordnete Margit Göll, Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister mit Nadine Kaufmann und Annalena Kraushofer.

LAbg. Göll: "Viel Erfolg den Schulanfängerinnen und Schulanfängern"

Seit knapp einer Woche läuft das neue Kindergarten- und Schuljahr bereits. Für über 194.000 Schülerinnen und Schüler startet damit wieder der „Ernst des Lebens“. Für 17.629 Taferlklassler beginnt auch ein neuer Lebensabschnitt.

 

„Allen 194.000 Schülerinnen und Schülern, vor allem den 17.629 Taferlklasslern, wünsche ich viel Freude und Erfolg im neuen Schuljahr. Auch 54.000 Kinder starten in ein neues Bildungs- und Betreuungsjahr. In Niederösterreich werden in den rund 1.100 Kindergärten in rund 3.100 Gruppen über 53.500 Kinder betreut“, so Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister.

 

„Für 1.030 Kindergartenkinder sowie für 2.832 Schülerinnen und Schüler in Pflichtschulen und höheren Schulen aus dem Bezirk Gmünd hat wieder ein neues Schuljahr begonnen. Besonders den 332 Taferlklasslern im Bezirk wünsche ich alles Gute und viel Freude beim Lernen“, so Landtagsabgeordnete Margit Göll.

 

„Etwa 110.000 Schülerinnen und Schüler besuchen die Pflichtschule und rund 38.000 Jugendliche sind in der AHS. Im Pflichtschulbereich konnten rund 400 Lehrerinnen und Lehrer neu angestellt werden, bei den höheren Schulen finden 300 neue Lehrerinnen und Lehrer einen Job“, freut sich Landesrätin Teschl-Hofmeister abschließend.